Erstkommunion 2014

An die Eltern, deren Kinder im Jahr 2014 ihr Erstkommunionfest in unserer Seelsorgseinheit feiern wollen

Liebe Eltern!                                     

Nach den Herbstferien beginnen wir in unserer Pfarreiengemeinschaft mit dem Vorbereitungskurs zur Erstbeichte und Erstkommunion 2013/2014. In der Regel betrifft es die Kinder des 3. Schuljahres.

 

Bei einem ersten gemeinsamen Elternabend, zu dem wir Sie auf diesem Wege herzlich einladen, möchten wir Sie mit der Thematik und der Methode der Vorbereitung des Kommunionfestes ein wenig vertraut machen.

Der erste Elternabend für die Kinder aus den Pfarreien Bernkastel/Andel, Kues, Wehlen, Graach, Ürzig und Lieser ist am Montag, dem 28. Oktober 2013, um 19.30 Uhr im großen Saal des Jugendheimes, Jugendheimstraße in Kues.

Für die Eltern aus den Pfarreien Lösnich, Erden, Rachtig und Zeltingen ist der Elternabend am Dienstag, dem 29. Oktober 2013, um 19.30 Uhr im Pfarrheim in Rachtig.

Es macht Sinn, dass Ihr Kind dort seine Kommunion feiert, wo es mit seiner Schulklasse zusammen ist; zwingend notwendig ist dies jedoch nicht. Es gibt auch Gründe, die dafür sprechen, wenn Eltern ihr Kind in der Pfarrei zur Erstkommunion gehen lassen, in der sie beheimatet sind, obwohl das Kind nicht vor Ort die Schule besucht…Besprechen Sie diese Thematik mit Ihrem Kind, bevor Sie das Anmeldeformular ausfüllen.

Das Ziel des Kurses ist die Einübung der Kinder in den Gottesdienst der Gemeinde; sodann soll durch 2 Projekttage den Kindern geholfen werden, Jesus näher kennenzulernen.

Auch die Katechesen in der Kleingruppe können gute „Bausteine“ sein auf dem Weg des Glaubens. Hilfreich ist zudem der Religionsunterricht an unseren Grundschulen.

Von daher ist die regelmäßige und aktive Teilnahme der Kinder an allen Schritten des Kom-

munionkurses unbedingt notwendig (Mitfeier unserer Sonntagsgottesdienste, Teilnahme an den Projekttagen und gegebenenfalls den Gruppentreffs).

Im Interesse Ihres Kindes ist es aber auch genauso wichtig, dass Sie als Eltern diese „Schritte“ mitgehen und durch Ihr persönliches Beispiel und Vorbild Ihren Glauben bezeugen.

In diesem Sinne sind Sie alle eingeladen, als Katechet/Katechetin mitzuhelfen, dass der Same des Glaubens bei unseren Kindern wachsen kann.

Deshalb bitten wir Sie um Ihre Bereitschaft, auch zu Hause für ein religiöses Klima zu sorgen, das nicht nur bei unseren Kindern, sondern auch bei uns Erwachsenen die Freude am Glauben

hervorrufen kann…

Wenn Sie als Eltern bereit sind, die oben angedeuteten Schritte zusammen mit Ihrer Familie mitzugehen, haben Sie ab sofort die Möglichkeit, Ihr Kind zum Erstkommunionkurs anzumelden (siehe beiliegendes Anmeldeformular!).

Wir freuen uns auf die Begegnungen in den Gottesdiensten unserer Pfarrkirchen(Uhrzeiten siehe Pfarrbrief, der in unseren Kirchen ausliegt.) und auf den ersten Elternabend.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihre

(Georg Moritz, Dechant)                                                                              (Paul Eich, Kaplan)

 

HIER können Sie das Anmeldeformular downloaden