125 Jahre Bücherei St. Vitus Lösnich

buecherei loesnich

Liebe Leserinnen und Leser,

die Bücherei St. Vitus feiert in diesem Jahr ihr 125jähriges Bestandsjubiläum. Im Jahr 1890 eröffnete die Pfarrgemeinde Lösnich eine Bücherei im Pfarrhaus von Lösnich, das sich bis 1859 noch im Besitz der Grafen von Kesselstatt ( ehemaliges Amtsgebäude) befand. Das war zu einer Zeit in der Lesen und Schreiben noch nicht selbstverständlich waren. Die allgemeine Schulpflicht wurde erst 1919 mit der Weimarer Verfassung für das gesamte deutsche Staatsgebiet eingeführt.  

Die ersten Einträge zeigen 2 bis 3 Ausleihen pro Öffnungstag. Heute, das heißt Stand 31.12.2014 beträgt die Ausleihe 15246 im Jahr 2014, das bedeutet ca. 350 Medienausleihen pro Ausleihtag.

Hierfür möchte ich mich im Namen des Büchereiteams bei allen Leserinnen und Leser, vor allem bei Euch Kindern und Jugendlichen bedanken. Ihr zeigt vor allem im jährlich stattfindenen Lesesommer das Lesen noch „ in“ ist.

Deshalb beginnen wir die Feierlichkeiten für unser Jubiläum mit einem Dankeschön für Euch Kinder.

Am 25.03.2015, dem Mittwoch vor den Ferien laden wir Euch und alle Leserinnen und Leser, zu einem Spiele-und Bastelnachmittag ein. Die Ausleihe ist an diesem Tag für alle und für alle Medien kostenlos. Dies ist eine gute Gelegenheit sich für die Büchereiferien ( Mittwoch, den 01.04.2015 und Mittwoch, den 08.04.2015) einzudecken.

 

Bücherei St. Vitus

Karin Simon